Indienreise 1

Nachdem Nicole und Momme uns gut zum Flughafen gebracht hatten, ging alles relativ reibungslos. Bis auf die Tatsache, dass wir nicht nach Kochi durchchecken konnten.

Dubai mit Guiness und Weiterflug nach Mumbai. Dort wurde es dann allerdings stressig. Mit Gepäckträgern, anderen hilfsbereiten Menschen, mit Taxifahrern, denn die Shuttelbusse fahren am Sonntag nicht, mit Übergepäck und geldtauschen. Mit Schere im Handgepäck und Toilettengängen grad mal noch geschafft, dann eine stunde im Flieger auf dem Rollfeld stehen, weil etwas kaputt war. Ankommen in Kochi und alles ist gut. Malariaprophylaxe (Whisky) kaufen und im bekannten Hotel einchecken. Genießen des warmen Wassers in der arabischen See und der anschließenden dusche im eigenen Bungalow. Jetzt noch ein gutes Abendessen und wir sind tatsächlich da. Morgen mehr.

Das war der erste Tag.

Indien

Indien

Indien

 

Arabische See