2016

Das Jahr begann mit ein wenig Frost und ganz wenig Schnee.

 

Neben der Reise nach Indien mit älteren Erwachsenen gab es bis zum Mai diverse Geburtstage und einen sich ständig verändernden Garten.

 

 

 

Unser Boot bekam den Namen Snupje und machte uns viel Freude bei manchen Ausfahrten, die auch nach Sonderburg führten. Im Garten wächst und blüht es weiter trotz des zu kühlen Wetters.

 

 

Im Juli folgte eine Familienurlaubswoche mit allen in Schweden. Das Experiment ist geglückt.

 

 

Was folgte war der Besuch der Inder bei uns und der 90ste Geburtstag von Bruno Spießwinkel.

 

Nach dem allen haben Ineke und ich erstmal ein paar Tage in den Niederlanden entspannt, mit Amsterdam, Vlieland und natürlich Harlingen.

 

 

Als Abschluss des Sommers schenkten uns Arjen und Sonja ihre Hochzeit.

Besuch in Hamburg zum Advent